Was ist Annahmeverzug


Annahmeverzug ist, wenn der Arbeitnehmer arbeiten will aber der Arbeitgeber kann oder will ihn nicht beschäftigen.

Beispiel: In der Maschinenbaufirma fällt in der Fertigung morgens für drei Stunden eine Maschine aus, sodass die Mitarbeiter der Frühschicht nicht arbeiten können. Da dies im Risikobereich des Arbeitgebers liegt, müssen die Arbeitnehmer die Arbeitsleistung nicht nachholen, bekommen aber die Ausfallzeit wie Arbeitszeit vergütet.

A&A Consulting - Impressum - Datenschutzerklärung